Donnerstag, 26. Mai 2016

Mauernsegler.

Der Wind trägt mich, hebt mich hoch und lässt mich fallen. Immer wieder steige ich auf und segle nach unten. Mein Weg führt ins Ungewisse. Ich freue mich, sehe spektakuläre Zeiten auf mich zu kommen. Doch ich habe Angst. Angst davor, dass der Wind mich wieder fallen lässt. Ich habe Angst vor der Dunkelheit. Vor der Dunkelheit in meinem Kopf.

Halt mich fest. Es tut wieder weh.

Keine Kommentare: